Lieferantenbewerbung im Lieferantenportal

Lieferanten können sich im Lieferantenportal selbst bewerben. Setzen Sie dazu auf Ihre Homepage einen Link auf das Lieferantenportal. Über diesen Aufruf können die Lieferanten sich selbst bewerben

Persönliche Daten

Der Mitarbeiter des Lieferanten gibt zunächst einige persönliche Daten ein. Dazu gehört u. a. Vor- und Nachname, Telefon-Nr. und E-Mail-Adresse. Daneben wird er aufgefordert ein Kennwort anzugeben. Mit der E-Mail-Adresse und dem Kennwort ist es später möglich, sich am Lieferantenportal anzumelden. 

Unternehmensangaben

Die Unternehmensangaben enthalten Firmenname, Handelsregisterangaben, Steuernummer, Anschrift des Lieferanten, Skontobedingungen, Lieferbedingungen und die Branche. Bei einer späteren Bestätigung des Lieferanten durch den Einkauf werden diese Informationen in den Lieferantenstamm übernommen. 

Liefer- und Leistungsspektrum

Das Liefer- und Leistungsspektrum entspricht den Artikelgruppen, die Sie in den Stammdaten erfasst haben. Der Lieferant gibt damit an, welcher dieser Artikelgruppen er liefert oder zu welchen er Leistungen erbringt. 

Unternehmensauskunft

Sie haben in den Stammdaten die Möglichkeit, die hier anzeigten Felder zu definieren. Typische Angaben sind: Jahresumsatz, Anzahl Mitarbeiter, Qualifikationen, Zertifikate usw. Daneben können Sie festlegen, welche Informationen als Datei hochgeladen werden sollen. Hier kommen z. B. Jahresabschluss, Gewerbeanmeldung, Bescheinigungen des Finanzamtes und der Sozialversicherungen in Frage. 

Bewerbung absenden

Mit dem Absenden der Bewerbung erhält der Lieferant ein E-Mail. In diesem steht ein Link zum Aufruf des Portals und der gleichzeitigen Verifizierung der E-Mail-Adresse. Nach dem Klicken auf diesen Link ist die Anmeldung im Lieferantenportal möglich. 

Zulassung

Die Zulassung erfolgt durch einen Einkäufer. Die vom Lieferanten erfassten Daten werden angezeigt. Ist die Bewerbung ok, kann mit diesen Informationen entweder ein neuer Lieferant in INPLAN PRO angelegt werden oder die Bewerbung wird einem vorhandenen Lieferanten zugeordnet. Der Lieferant erhält ein E-Mail über die Zulassung. Im Fall einer Ablehnung erhält er ebenfalls ein E-Mail mit einem entsprechenden Hinweis. 

Vereinfachtes Verfahren bei Einladung

Beim Lieferanten können Ansprechpartner gespeichert werden. Diese können zum Lieferantenportal eingeladen werden. Nach der Anmeldung sind die Daten zum Lieferanten aus INPLAN PRO bereits vorhanden und können vom Lieferanten geändert und ergänzt werden. 

Weitere Bearbeitung

Nach der Anmeldung im Lieferantenportal sieht der Lieferant seine Bestellungen und er hat Zugriff auf Auswertungen zu Reklamationen und ausstehenden Lieferungen. Daneben kann er Angebote erfassen, wenn er eine Anfrage erhalten hat.