Anbindung eShop

Es ist nicht praktikabel, große Gesamtkataloge  von Lieferanten im eigenen Artikelstamm zu speichern. Andererseits möchte man aber auch internen Anforderern und Einkäufern möglichst viele Kataloginhalte zur Verfügung stellen. Externe Kataloge, das heißt Integration externer Web-Shops mit der eShop-Funktionalität bieten dafür die Lösung.


Die Funktionen des eShops von INPLAN PRO:

  • Nutzung der externer Kataloge
  • Berechtigungsgesteuerter Zugriff je Shop
  • Automatische Shopanmeldung
  • Übernahme der relevanten Warenkorbdaten aus dem Shop
  • Weiterverarbeitung im eigenen Beschaffungssystem
Die Mischung aus internen und externen Katalogen ist möglich. Pro Lieferant sollte jedoch nur ein Verfahren angewendet werden.
Die Vorteile der externen Kataloge, das heißt der Integration externer Web-Shops mit der eShop-Funktionalität, sind folgende:
  • Keine überflüssigen Daten im Artikelstamm
  • Kein Pflegeaufwand
  • Immer aktuelle Artikeldaten und Preise
  • Kostendaten frühzeitig im System
  • Aktuelle Informationen über Lieferzeit und Verfügbarkeit der Artikel beim Lieferanten

Nach Aufruf des Links gelangt der Anforderer aus dem Modul "Anforderung" oder der Einkäufer aus dem Modul "Bestellung" auf die Internetseiten des Lieferantenshops. Er kann dort seine Artikel in einem Warenkorb zusammenstellen. Anstelle des Links „Bestellung absenden“ erhält er im letzten Schritt einen Link „Bestellung übergeben“ o. ä.
Durch Aufruf dieses Links wird die zusammengestellte Artikelliste mit den Mengen in die Anforderung oder Bestellung übernommen.